Wohnungen

Planungs- und Einrichtungsbüro in der Stadt


​In einer der schönsten Gegenden von Wien, der Postgasse, sollte ein neues Gassenlokal für einen Interior Designer bzw. einem Planungsbüro entstehen.

INTERIOR

Eine alte ausgebrannte Putzerei war das Perfekte Objekt für dieses kleine Büro in dem es aber auch eine Möglichkeit geben sollte, Interior Gegenstände zu verkaufen.

Komplett ausgebrannt war es das perfekte Objekt!


Im vorderen Bereich des Lokales sollten Vitrinen und Fächer an der Wand Platz für diverses bieten. Im hinteren, offeneren Bereich sollte Platz zum arbeiten und planen entstehen. Im Bereich hinter dem Arbeitsplatz befindet sich noch ein Raum, der als Lager ausgebaut werden sollte.

Alles in allem bieten diese knapp 44 m² den optimalen Raum für die Ansprüche.

Moderne Möbel, ein Tisch von Van Rossum, ein Stuhl von Vitra, eine Leuchte von Flos machen den alten Raum noch spannender.

Die Schränke hinter dem Arbeitsplatz mit Leder verkleidet bringen Wärme in den Raum.


Der Vergleich kann sich sehen lassen!